Stiftskirche Stuttgart - Schreiber - Modellbau - Bastelbogen

Artikel-Nr.: 19-664

Zur Zeit nicht lieferbar - Bitte Anfragen

7,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg

Stiftskirche Stuttgart - Schreiber - Modellbau - Bastelbogen

Länge: 23cm
Breite: 10cm
Höhe: 21cm
Anzahl der Bogen: 2,5
Schwierigkeitsgrad: 2
Maßstab: 1:250 (Z)

 

Am Standort der heutigen Stiftskirche Stuttgart war im 10. oder 11. Jahrhundert eine Kapelle, die später in eine dreischiffige, spätromanische Basilika umgebaut wurde. Um 1320 zur Stiftskirche erhoben, richtete Graf Eberhard ein Chorherrenstift ein und erweiterte den Bau um einen großen Chorraum.

Im 15. Jahrhundert baute Graf Ulrich V. an den Chor ein spätgotisches Kirchenschiff an, von dem heute noch die Nordwand und der Westturm erhalten sind. Aber der Bau der Kirche geriet ins Stocken, und auf den Westturm konnte nur das charakteristische flachere Dach gesetzt werden.

1534 führte Herzog Ulrich die Reformation ein.

Ab 1553 war der schwäbische Reformator Johannes Brenz erster evangelischer Propst an der Stiftskirche. Sein Grab liegt in unmittelbarer Nähe der Kanzel. Brenz soll gesagt haben: „Sollte je ein Prediger das Evangelium verfälschen, so will ich mein Haupt aus dem Grabe heben und rufen: Du lügst!“ Zahlreiche Erneuerungs- und Verschönerungsarbeiten folgten. Unter anderem wurde die Zwiefaltener Orgel eingebaut und die Kanzel vergoldet.

Im Zweiten Weltkrieg wurden große Teile der Kirche zerstört. Bei Kriegsbeginn waren jedoch die meisten Kunstwerke ausgebaut und in anderen Kirchen und im Stuttgarter Wagenburgtunnel gelagert worden. Beim Wiederaufbau entschied man sich für eine modernere Architektur, die jedem Gottesdienstbesucher einen freien Blick auf Kanzel und Altar erlaubte. Gleichzeitig sollte die Umgestaltung der Kirche eine Art Mahnmal zur Erinnerung an den Krieg sein.

1999 bis 2003 wurde die Stiftskirche grundlegend renoviert. Nach der Neugestaltung wirkt der Innenraum größer, heller und einladender. Dabei stieß man unter dem Kirchenboden auf Überreste der ursprünglichen Kapelle. Sie sind heute im Untergeschoss zu besichtigen.

 

Weitere Informationen zur Stuttgarter Stiftskirche

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,5 kg
Versandgewicht: 0,5 kg
Versandgewicht: 0,5 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kirchen, Kirchen